Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Black II 166
"General Semantics"/Nominalismus/Alfred Korzybski,(1879ï·"1950)/Black:
pädagogische Bewegung in Amerika nach 1. Weltkrieg, Ziele werden immer noch verfolgt von einer" International Society for G S". These verbreitete und systematische Verzerrungen können individuelle "Krankheiten" hervorrufen, Therapie u.a. Ablehnung der zweiwertigen Logik. Seine Jünger haben das sogar auf Zahnheilkunde u.a. ausgedehnt.
Insbesondere VsAbstraktionen. "Kuh" sollte durch "Bessie" usw. ersetzt werden.
Prominenter Vertreter Stuart Chase "Faschismus ist nur ein Wort".
Whitehead
 
Author Item Excerpt Meta data
Hempel, C.
 
Books on Amazon
Statements II 139
Isolated Statement / Hempel: Problem: if it is excluded, then from the theory T" will result the same explanatory power - E.g. (S1):. (x) (P1x> (Qx P2x)) (which is not a logical truth): P1 and P2: observation predicate Q: theoretical construction - Carnap: This is an analytical statement because all its consequences are truths of logic.
C.G. Hempel
I Hempel Zur Wahrheitstheorie des logischen Positivismus aus Wahrheitsheorien Hrsg. Skirbekk Frankfurt/M 1996

II Hempel Probleme und Modifikationen des empiristischen Sinnkriteriums aus Sinnreich (Hg) Philosophie der idealen Sprache, München 1982

II (b) Hempel Der Begriff der kognitiven Signifikanz: eine erneute Betrachtung (1951) aus Sinnreich (Hg) Philosophie der idealen Sprache, München 1982


> Counter arguments against Hempel



back to list view | > Suggest your own contribution | > Suggest a correction
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-03-27