Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Expansion, philosophy: when expanding theories it comes to the question whether a consistent theory remains consistent when it is expanded. Maximum consistent theories are not expandable. See also axioms, maximum consistent, theories, consistency, maximum.
 
Author Item Excerpt Meta data
Fraassen, Bas
 
Books on Amazon
Expansion I 50
Erweiterung/Theorie/Fraassen: verführerisch: daß Theorien verborgene stärken haben, in dem sie Erweiterungen für neue Phänomene zulassen - Problem: dann kann es nie zwei empirisch äquivalente Theorien geben, denn sie könnten sich durch mögliche Erweiterungen unterscheiden.
I 51
Erweiterung/Theorie/Fraassen: Bsp AG Experimente hätten (kontrafaktisch) ergeben, daß auch für elektromagnetische Wellen das Zentrum des Gravitationssystem in Ruhe sein sollte - dann wäre die Mechanik erfolgreich auf Elektromagnetismus ausgedehnt - Problem: -žsiegreiche-œ Erweiterungen können sie zwischen empirisch äquivalenten Theorien unterscheiden, denn diese haben immer dieselben Ressourcen, um Modelle für Erscheinungen zu konstruieren - d.h. wenn eine Theorie einen Sieg erringt, dann auch alle die Theorien, die mit ihr empirisch äquivalent sind - besser :Erweiterungen durch Phänomene, die nicht in eine Theorie passen - > Abschwächung.

Fr I
B. van Fraassen
The Scientific Image Oxford 1980


> Counter arguments against Fraassen



back to list view | > Suggest your own contribution | > Suggest a correction
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-03-29