Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Author Item Excerpt Meta data
Hempel, C.
 
Books on Amazon
Verification I 99
Verification/Natural laws/Hempel: a general statement is checked by examining their singular consequences. - Problem: each gen. statement specifies an infinite class of singular statements - therefore there is never a final verification. - Conversely, no general law is derived formally from a finite set of sing statements.
- - -
Bubner I 125
Bestätigung/Hempel/Wissenschaftstheorie/Bubner: Verhältnis der logischen Inklusion von Sätzen. Damit umgeht er ein entscheidendes Problem der Induktion.
Sowohl hypothetisch geltende Gesetze oder Allaussagen, als auch Einzelaussagen aus Beobachtung sind als Sätze Gegenstand logischer Betrachtung.
Formale Regeln der Ableitung
Rehabilitierung der Deduktion.
Mit P.Oppenheim: D N Modell: deduktivnomologische Erklärung: wissenschaftliche Erklärung als logische Operation mit Sätzen, Subsumtion von Sätzen unter Sätze, Das Explanandum wird subsumiert unter Erklärungsgründe(Explanas).
Das Explanans zerfällt in Antezedensbedingungen (C1,C2,...Ck), die ein Ereignis beschreiben, und allgemeine Gesetzesaussagen (L1.L2...Lr).

I 127
Deduktionsschema/Hempel:

C1,C2,...Ck
L1,L2,....Lr
E (Beschreibung des Phänomens)
Die Gesetze fallen also unter die Prämissen. (Einzige wesentliche Neuerung VsAristoteles).

GoodmanVsHempel: gesetzesartige Aussagen statt Gesetze!
Induktion: das "neue Rätsel der Induktion" betrifft nicht die Bestätigung sondern die ursprüngliche Bildung von Hypothesen.
C.G. Hempel
I Hempel Zur Wahrheitstheorie des logischen Positivismus aus Wahrheitsheorien Hrsg. Skirbekk Frankfurt/M 1996

II Hempel Probleme und Modifikationen des empiristischen Sinnkriteriums aus Sinnreich (Hg) Philosophie der idealen Sprache, München 1982

II (b) Hempel Der Begriff der kognitiven Signifikanz: eine erneute Betrachtung (1951) aus Sinnreich (Hg) Philosophie der idealen Sprache, München 1982
Bu I
R. Bubner
Antike Themen und ihre moderne Verwandlung Frankfurt 1992


> Counter arguments against Hempel
> Counter arguments in relation to Verification



> Suggest your own contribution | > Suggest a correction | > Export as BibTeX file
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-04-28