Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Morning Star/Evening Star: Example for intensions from Frege's Über Sinn und Bedeutung (1982). The extension would be the planet Venus. Intensions may cause difficulties in relation to so called opaque contexts. E.g. a whitness maintains that she has seen the morning star. She may then not be quoted as having seen the evening star - while both are identical to the Venus. See also opacity, identity, intensions.
 
Author Item Excerpt Meta data
Millikan, Ruth
 
Books on Amazon
Morning Star/Evening Star I 196
Identität/Übersetzung/Identitätssatz/Identitätsaussage/fremdsprachig/Millikan: sollte man nicht vermuten, dass ein Identitätssatz wie „A ist B“ gar nicht übersetzbar ist? Wo doch „A“ und „B“ Terme einer gegebenen Sprache sind?
MillikanVs: eine Identitätsaussage „A ist B“ ist sehr wohl übersetzbar. Man nimmt die Ausdrücke einfach in die andere Sprache mit.
Problem: Bsp Angenommen, ein Eingeborenenstamm in Afrika nennt Hesperus und Phosphorus „Morven“ und „Even“, weiß aber nicht, dass sie identisch sind. Dann können wir „Hesperus ist Phosphorus“ nicht in ihrer Sprache mit „Morven ist Even“ übersetzen!
Begründung: Stabilisierungsfunktion: soll bei der Übersetzung erhalten bleiben. Und die SF ist hier, den Hörer dazu zu bringen, sein Verhalten zu ändern in Bezug auf die Elemente der Familien von „A“ und „B“. Dann wäre die Übersetzung unkorrekt.
Dagegen:
Voll-entwickelte Intension: von „Even“ und „Hesperus“ ist sehr ähnlich. Damit haben die beiden Paare von SF, die für diejenigen, die die voll-entwickelte Intension erfassen, in entscheidender Hinsicht ähnlich. Damit erfüllt „Morven ist Even“ den Hauptteil der Stabilisierungsfunktion von „Hesperus ist Phosphorus“.

Millk I
R. G. Millikan
Language, Thought, and Other Biological Categories: New Foundations for Realism Cambridge 1987


> Counter arguments against Millikan



back to list view | > Suggest your own contribution | > Suggest a correction
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-03-25