Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Author Item Excerpt Meta data
Seel, Martin
 
Books on Amazon:
Martin Seel
Reality Seel III 161
Realität/Seel: dass von Realität nicht unabhängig von ihrer Zugänglichkeit gesprochen werden kann, bedeutet nicht, dass es keine unabhängige Realität gibt. - Wäre alles nur eine Funktion unseres Denkens und Sprechens, gäbe es kein verständliches Denken und Sprechen. Wir hätten keinen Sinn für Perspektiven. Daher gibt es auch kein "Verschwinden der Realität". Das ginge nur, wenn es Realität als etwas Unabhängiges gäbe. - VsMedientheorie.

Se I
M. Seel
Die Kunst der Entzweiung Frankfurt 1997

Se II
M. Seel
Ästhetik des Erscheinens München 2000

Se III
M. Seel
Vom Handwerk der Philosophie München 2001




back to list view | > Suggest your own contribution | > Suggest a correction
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-03-29