Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Author Item Excerpt Meta data
Thomas Aquinas
 
Books on Amazon
Representation Geach I 318~
Wahrheit/Repräsentation/Aquin/Geach: hat klar den Unterschied gesehen: a) zu sagen, daß ein wahrer Gedanke nicht notwendig so sein muß, wie die Situation ist - und b) zu sagen, daß ein wahrer Gedanke nicht eine Situation so repräsentieren muß wie diese Situation ist (Ü?) -

Gea I
P.T. Geach
Logic Matters Oxford 1972


> Counter arguments against Thomas Aquinas
> Counter arguments in relation to Representation



back to list view | > Suggest your own contribution | > Suggest a correction
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-03-29