Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Author Item Excerpt Meta data
Frith, Chris
 
Books on Amazon
Change I 54
Veränderungsblindheit/Rensink/Frith: ein verändertes Detail findet nur durch Zufall unsere Aufmerksamkeit.
I 56
Gehirn: weiß, dass die Szene insgesamt nicht verschwommen ist (auch wenn das Auge nur auf einen kleinen Ausschnitt fixiert ist)
Erfahrung/Frith: These: daher ist unsere Erfahrung einer detailreichen visuellen Welt eher eine Erfahrung der verschiedenen Möglichkeiten, als dessen, was bereits in unserem Gehirn repräsentiert ist.

Veränderung/Veränderungsblindheit/Gehirn/Bewusstsein/Frith: ist es möglich, dass das Gehirn über die Veränderung Bescheid weiß, auch wenn das Bewusstsein es nicht weiß?

Frith I
Chris Frith
Wie unser Gehirn die Welt erschafft Heidelberg 2013


> Counter arguments against Frith
> Counter arguments in relation to Change



back to list view | > Suggest your own contribution | > Suggest a correction
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-03-27