Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Possible World: entity that can be quantified over. There ist a dispute over the question whether possible worlds exist or are only assumed for purposes of proofs of completeness. See also actual world, modal logic, modal realism, realism, actualism, possibility, possibilia, quantification.
 
Author Item Excerpt Meta data
Inwagen, P. van
 
Books on Amazon
Possible Worlds Schwarz I 41
Def Mögliche Welten/Lewis: früh: Weisen, wie die Dinge sein könnten. Van InwagenVs: das sind eher Eigenschaften als konkrete Universen. (StalnakerVsLewis, RichardsVsLewis: dito).
Lewis: später: Welten entsprechen Weisen, wie die Dinge sein könnten.
Schwarz: aber wir müssen nicht unbedingt spezielle Entitäten dafür einführen. Sie könnten auch grammatische Illusionen sein. Selbst wenn man mögliche Welten als Entitäten betrachtet, legt man noch lange nicht fest, was das für Entitäten sind.

Inwa I
Peter van Inwagen
Metaphysics Fourth Edition

Schw I
W. Schwarz
David Lewis Bielefeld 2005


> Counter arguments against Inwagen
> Counter arguments in relation to Possible Worlds



> Suggest your own contribution | > Suggest a correction | > Export as BibTeX file
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-04-30