Dictionary of Arguments


Philosophical and Scientific Issues in Dispute
 
[german]

Screenshot Tabelle Begriffes

 

Find counter arguments by entering NameVs… or …VsName.

Enhanced Search:
Search term 1: Author or Term Search term 2: Author or Term


together with


The author or concept searched is found in the following controversies.
Disputed term/author/ism Author Vs Author
Entry
Reference
Skepticism Blanshard Vs Skepticism Brendel I 127
definitorische Kohärenztheorie/Brand Blanshard/Brendel: Definition/Kriterium/Blanshard: These: müssen zusammenfallen (obwohl er sich der Unterscheidung bewußt ist). Denn es gibt keine Garantie, dass eine Aussage, die den Kohärenzbedingungen genügt, auch wahr ist.
T-Def/Blanshard: These: Kohärenz ist auch die Definition von Wahrheit.
SkepticismVs: epistemische Rechtfertigung und Wahrheit können auseinanderfallen. (s.u. Teil II)
BlanshardVsSkepticism: eben deshalb sei Kohärenz gleichzeitig die T-Def.
I 128
RescherVsBlanshard: falsche Prämisse, dass eine Kohärenzprüfung schon eine sicheres Wahrheitsgarantie wäre. Kohärenzkriterium/RescherVsBlanshard: liefert höchstens eine rationale Begründung einer Rechtfertigung.
Kohärenz/Brendel: wird Wahrheit jedoch unabhängig von Kohärenz definiert, muss begründet werden, warum gerade ein Kohärenztest eine Aussage als wahr erweisen soll.
Realität/Kohärenztheorie/Brendel: die Realität muss selbst als bestimmtes kohärentes System aufgefaßt werden, wenn man eine korrespondenztheoretische Variante der kriteriologischen Kohärenztheorie vertritt.
Rechtfertigung/kriteriologische Kohärenztheorie/Brendel: These: zwischen Wahrheit und Rechtfertigung gibt es eine Kluft. Sie kann durch Irrtümer, Unkenntnis relevanter Daten, Beobachtungsfehler usw. zustande kommen.
Kohärenz: kann dann immer noch ein Indikator für Wahrheit sein.

Blan I
B. Blanshard
Reason and Analysis London 2015

Bre I
E. Brendel
Wahrheit und Wissen Paderborn 1999