Dictionary of Arguments


Philosophical and Scientific Issues in Dispute
 
[german]

Screenshot Tabelle Begriffes

 

Find counter arguments by entering NameVs… or …VsName.

Enhanced Search:
Search term 1: Author or Term Search term 2: Author or Term


together with


The author or concept searched is found in the following controversies.
Disputed term/author/ism Author Vs Author
Entry
Reference
Skepticism Vogel Vs Skepticism Brendel I 270
VsSkeptizismus/logische Widerlegung/Brendel: geht davon aus, dass die skeptische Hypothese eine wahrheitsfähige Behauptung ist, die widerlegt werden kann. Dazu braucht es Kriterien, anhand derer der WW überprüft werden kann. konstruktive Widerlegung: pro Wahrheitskriterium.
Jonathan VogelVsSkeptizismus: These: die Hypothese einer realen Welt hat gegenüber dem Skeptizismus explanatorische Vorteile.
Lösung: Schluß auf die Beste Erklärung (BE).
Kriterien/VogelVsSkeptizismus: Kohärenz und Einfachheit.
I 271
Bsp reale Bälle sind das beste Beispiel dafür, dass Dinge sich so verhalten, wie sie es tun: rollen, springen usw. Halluzination/Vogel: Bsp Halluzinierte Bälle könnten sich ganz anders verhalten.
VsSkeptizimsus/Brendel: welche Beweiskraft hat ein solches Argument?
I 272
SkeptizismusVsVogel: würde viel radikaler sagen, dass die Welt ganz anders sein könnte, als wir sie uns vorstellen. Wir könnten uns bezüglich des kausalen Ursprungs unserer Vorstellungen so radikal irren, dass Einfachheitserwägungen nicht griffen. Warum sollte die BE die Welt richtig beschreiben?

Bre I
E. Brendel
Wahrheit und Wissen Paderborn 1999